Kreisverkehr
Entweder Römer oder Skifahrer "gehen" vermutlich im Kreise

Eine Luftaufnahme des neuen Kreisverkehr St. Michael im Lungau mit Blickrichtung Nord-Ost.
3Bilder
  • Eine Luftaufnahme des neuen Kreisverkehr St. Michael im Lungau mit Blickrichtung Nord-Ost.
  • Foto: Marktgemeinde St. Michael im Lungau
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Wie der neue Kreisverkehr in St. Michael gestaltet werden soll, beschäftigt derzeit einen heimischen Künstler.

ST. MICHAEL. Der neue Kreisverkehr in St. Michael weist in der Mitte eine Trichterform auf. Diese war laut Bürgermeister Manfred Sampl (ÖVP) aus technischen Gründen notwendig: sie dient zum Ablauf von Umgebungswasser. Der Wall rundherum war ebenfalls technisch nötig; und er wird noch gestaltet werden. Der Künstler Reinhard Simbürger werde der Gemeindevertretung ein Konzept vorlegen, das entweder ein historisches Thema (etwa Römer im Lungau) oder ein aktuelles (Wintersport am Katschberg) behandeln werde. Von innen heraus beleuchtet sollen die Silhouetten der Figuren – etwa ein Römer oder ein Skifahrer – auch des Nächtens zu sehen sein.

Welches Thema soll der Kreisverkehr bekommen?

Bürgermeister Manfred Sampl freut sich auf das Thema, das Simbürger der Gemeindevertretung zur Diskussion stellen wird.
  • Bürgermeister Manfred Sampl freut sich auf das Thema, das Simbürger der Gemeindevertretung zur Diskussion stellen wird.
  • Foto: Peter J. Wieland
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Zum Thema:

Der Lungau bleibt weiterhin ohne Kreuzungsampel
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen