Feuerwehr musste heute zur Landesklinik Tamsweg ausrücken

(Symbolfoto) Landesklinik Tamsweg.

TAMSWEG. Heute um 8:45 Uhr löste die Brandemeldeanlage des Lagerkellers im Café der Landesklinik in Tamsweg Alarm aus. Darüber informiert die Feuerwehr Tamsweg, die kurze Zeit später mit drei Fahrzeuge und 20 Mann zum Einsatzort ausrückte, auf ihrer Homepage. Im Einsatz standen neben der Feuerwehr auch das Rote Kreuz und die Polizei. Die Bahnhofstraße war für die Einsatzdauer erschwert passierbar.

Warum kam es zum Alarm?

Der Grund der Auslösung sollen Wartungsarbeiten einer Elektrikerfirma, die laut Feuerwehr die Brandschutzbeauftragten des Krankenhauses nicht informiert haben soll, gewesen sein. Beim Ausblasen eines Schachtes habe die damit verbundene Staubentwicklung den Alarm ausgelöst.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen