Fotos Gondelbergeübung Mauterndorf

57Bilder

MAUTERNDORF. Aus einer stillstehenden Seilbahn müssen zahlreiche Skifahrerinnen und Skifahrer die in den Kabinen festsitzen, gerettet werden. Das war die Übungsannamhe am Samstag, dem 21. April 2018, für Bergrettung, Alpinpolizei, Rotem Kreuz, Feuerwehr, Bundesheer, Lungauer Bergbahnen sowie dem Katastrophenschutz der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg. Geübt wurde auf der Großeckbahn in Mauterndorf.

WIe das Land Salzburg mitteilt, nahmen rund 140 Einsatzkräfte an der Übung teil. Sie "retteten" 35 Schifahrerinnen und Schifahrer aus der Gondel und transportierten sie zur Talstation. Als Betroffene waren Rekruten der Tamsweger Kaserne eingeteilt.

Fotos von der Übung - auch von der Bergrettung  Hannes Kocher zur Verfügung gestellt.

__________
Du möchtest über Neuigkeiten aus deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Autor:

Bezirksblätter Lungau aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.