Polizeimeldung
Gasexplosion in Tamsweg

(Symbolfoto) Von einer Gasexplosion, bei der sich ein Arbeiter leicht verletzt haben soll, in Tamsweg, heute am Vormittag, berichtet die Landespolizeidirektion Salzburg.
  • (Symbolfoto) Von einer Gasexplosion, bei der sich ein Arbeiter leicht verletzt haben soll, in Tamsweg, heute am Vormittag, berichtet die Landespolizeidirektion Salzburg.
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

TAMSWEG. Von einer Gasexplosion, bei der sich ein Arbeiter leicht verletzt haben soll, in Tamsweg, heute am Vormittag, berichtet die Landespolizeidirektion Salzburg. Ein 42-jähriger Arbeiter sei mit der Wartung eines heiß gewordenen Elektroabsperrventils beschäftigt gewesen. Zu diesem Zweck habe er das Ventil aufgedreht, wobei es zur Explosion gekommen sei. Ausgelöst sei diese von einer innenliegenden aus unbekannter Ursache sehr heiß geworden Spule worden. Der Arbeiter habe sich leichte Verletzungen zugezogen. Die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg habe den Raum mit Löschpulver besprühen müssen. Die Höhe des Schadens sei laut Polizei derzeit nicht bekannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen