Kinder unterschiedlicher Herkunft lernten gemeinsam in St. Michael

Martin, Belma, Szonja mit Betreuerin Katarina Koller.
  • Martin, Belma, Szonja mit Betreuerin Katarina Koller.
  • Foto: Roland Holitzky
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

ST. MICHAEL (pjw). Unter dem Motto "Fit für den Schulstart" fanden in den Räumlichkeiten der Gemeinde St. Michael, in den letzten Ferienwochen die Lernferien des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) statt. Im Rahmen dessen wurden 14 Kinder mit und ohne Migrationshintergrund in den Bereichen Kompetenzentwicklung, Sprachvermittlung und soziale Integration gefördert.

Förderung sozialer Integration und Sprachkompetenz

"Im Mittelpunkt der zweiwöchigen Lernferien standen die fachliche Vorbereitung auf den Schulstart", erklärt Bahri Trojer, ÖIF-Integrationskoordinator per Aussendung. Er führt aus: "Mit Wortschatzübungen und dem Schreiben von Aufsätzen wurden die Kinder auf die nächste Schulstufe vorbereitet. Ein weiteres zentrales Thema war die Weiterentwicklung der Sprachkompetenz insbesondere für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache." Trojer betont: "Das aktive Zusammenarbeiten von Kindern unterschiedlicher Herkunft ist ein wichtiger Bestandteil dieses ÖIF-Projekts."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen