Lesesommer in der Bücherei

Lesepass holen und bis Ferienende Stempel sammeln!
2Bilder

Seit erstem Juli läuft wieder der Lesesommer in den öffentlichen Büchereien:
Es werden wieder Sammelpässe aufgelegt und tolle Preise verlost! Im gesamten Bundesland laden 73 Bibliotheken zum Lesesommer ein

Kinder und Jugendliche, die viel lesen, gewinnen immer. Sie steigern ihre Lesekompetenz und ihre empathischen Fähigkeiten. Beim Salzburger Lesesommer können sie auch viele attraktive Preise gewinnen.

Die Teilnahme ist ganz einfach: Lese-Pass holen, Bücher lesen und Stempel sammeln. Möglich ist dies den ganzen Sommer über. Deshalb: Hol Dir den Sammelpass aus Deiner Öffentlichen Bibliothek, such Dir die spannendsten Bücher − und schon kann es losgehen!
Tolle Preise warten auf dich!

Wer kann teilnehmen?

Alle Kinder und Jugendlichen bis 14 Jahre können sich bei den teilnehmenden Bibliotheken einen Lese-Pass holen. Für jeden Besuch in der Bibliothek gibt es dann einen Stempel in den Lese-Pass. Dabei können aus dem reichen Fundus der Bibliotheken Bücher ausgewählt und dann gelesen werden. Vom Kinderkrimi über Märchen und Fantasy bis hin zu Sachbüchern – die Bücherschätze sind vielfältig. Zudem gibt es in den öffentlichen Bibliotheken auch Zeitungen, Zeitschriften, Hörbücher, Musik-CDs, Videos und Spiele auszuleihen.

Übrigens: Auch die ganz jungen Kinder können mitmachen. Sie suchen sich in der Bibliothek die Bücher, die ihnen dann die Eltern vorlesen, aus.

Welche Bibliotheken machen mit?

Im Lungau gibt es den Lesepass bei den Büchereien in Göriach, Lessach, Mariapfarr, Ramingstein, St. Andrä im Lungau, St. Michael im Lungau, Tamsweg, Thomatal und Zederhaus

Tablets, Skybox-Karten und Buchgutscheine gewinnen

Für Leserinnen und Leser winken viele interessante Preise, darunter ein Tablet (gesponsert von der Salzburg AG), zwei mal zwei Skybox-Karten für ein Fußballspiel in der Red Bull Arena sowie je zwei Buchgutscheine im Wert von 20, 30 und 40 Euro. Kinder unter sieben Jahren können eines von drei "tiptoi Starter-Sets" mit Stift und Buch oder eines von fünf Memory-Spielen gewinnen.

Kinder unter sieben Jahren können eines von drei tiptoi: Starter-Sets mit Stift und Buch gewinnen oder eines von fünf Memories.

Einsendeschluss für die Lesepässe ist der 25. September 2017!

Für ein Salzburg, das sehr gerne liest

Hinter dem Lesesommer steckt die Initiative Leseland Salzburg. Lesen stiftet Sinn, regt die Fantasie an, erweitert den Sprachwortschatz. Auf der Basis der neuesten Forschungsergebnisse wurden dabei umfassende Maßnahmen entwickelt. Neben Sprach- und Leseförderung für Kleinkinder gibt es unter anderem Aktionen zur Leseförderung im Grundschulbereich. Lesen soll als positiver und gewinnbringender Bestandteil des Lebens wahrgenommen werden. Weitere Informationen gibt es unter www.leseland.salzburg.at.

(Information der Salzburger Landeskorrespondenz, 13.07.2017)

Lesepass holen und bis Ferienende Stempel sammeln!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen