Polizeimeldung
Motorradfahrer gestürzt

 Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz in das LKH-Tamsweg gebracht. (SYMBOLBILD)
  • Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz in das LKH-Tamsweg gebracht. (SYMBOLBILD)
  • hochgeladen von Bezirksblätter Lungau

Auf der Straße auf den Katschberg stürzte am Dienstag ein Motorradfahrer, heißt es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg.

ST.MICHAEL (red). Ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Oberösterreich fuhr am 13. August 2019 gegen 16.00 Uhr als Letzter einer Vierergruppe auf der B99 Katschberg Bundesstraße vom Katschberg kommend in Richtung St. Michael, meldet die Polizei. Aus bisher ungeklärter Ursache sei der Lenker in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und dabei zu Sturz gekommen.

Verletzungen unbestimmten Grades

Der 62-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt, so die Polizei, und nach der Erstversorgung mit der Rettung in das LKH-Tamsweg gebracht. Das schwer beschädigte Motorrad wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Michael geborgen, endet die M

Autor:

Bezirksblätter Lungau aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.