"Multi"-Schüler zeichneten für schwangere Frauen in Not

Kathrin Bliem, Teresa Schröcker, Helena Aigner, Nina Fuchsberger.
  • Kathrin Bliem, Teresa Schröcker, Helena Aigner, Nina Fuchsberger.
  • Foto: Laimer
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

SANKT MARGARETHEN IM LUNGAU. SchülerInnen der 3HW des MultiAugustinums widmeten sich auch Enden letzten Jahres wieder ihrer Weihnachtskartenaktion. Wie schon in den vergangenen Jahren wurden an der Schule Weihnachtskarten für den guten Zweck gezeichnet, in Druck gegeben und verkauft. Der Erlös von 270 Euro soll dem Verein "Aktion Leben Salzburg", der schwangere Frauen in Not berät und begleitet, zugute kommen, wie die Schule mitteilte. Unterstützt wurde die Aktion auch diesmal wieder von der katholischen Frauenbewegung Tamsweg, welche die Druckkosten der Weihnachtskarten sponserten.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen