Blasmusik
Musikkapelle St. Andrä spielte zu Ehren der Heiligen Cäcilia

Bei der Ehrung verdienter Musikantinnen und Musikanten.
2Bilder
  • Bei der Ehrung verdienter Musikantinnen und Musikanten.
  • Foto: Florian Ernst
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Lungauer Blasmusikverband: Cäcilia-Konzert in St. Andrä.

ST. ANDRÄ. Zahlreiche Gäste, darunter viele Ehregäste, konnte  der Obmann Michael Neubacher der Musikkapelle St. Andrä zum Cäcilia-Konzert begrüßen. Florian Ernst, der Pressereferent des Lungauer Blasmusikverbandes, fasst das Konzert so zusammen: "Nach einer explosiven Eröffnung mit 'Dynamite' von Robert Finn folgte die berauschen Ouvertüre 'Alpine Inspirations' von Martin Scharnagl welcher mit seinem Werk eine Bergbesteigung als auch die Schönheit der damit einhergehende Landschaft beschreibt. Für traditionsreiche Stimmung sorgten die Polka 'Wenn die Polka erklingt' von Peter Schad und dem Walzer 'Berlin Memories' von Werner Doss. Mit 'Wir sind Helden' von Sebastian Schraml endetet der erste Konzertteil unter großem Applaus", so Florian Ernst über den ersten Teil.

Zu Teil zwei fällt Florian Ernst folgendes ein: "Für filmreife Töne sorgte Kapellmeister Markus Maier mit dem beginnenden zweiten Teil. Mit 'First March' von A. Waignein konnte eine belgische Komposition aufgeführt werden. Königliche Akzente konnten mit 'The Lion King' gehört werden, welche für Blasorchester von John Higgins zu dem gleichnamigen Zeichentrickfilm bearbeitet wurden. Unter außergewöhnlichen Farbtonmischungen erklang 'The Avengers' einer weiteren Filmvertonung von Alan Silvestri. Dass die Musikkkapelle St. Andrä natürlich nicht das letzte Konzert spielte, zeigte sie mit 'The Show must go on' von Freddie Mercury und verabschiedete sich in den Abend."

Ehrungen

Im Rahmen des Konzerte wurden auch Ehrungen durchgeführt. Simon Wieland wurde neu in die Musikkapelle aufgenommen. Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze erhielt Julia Moser und in Silber Marina Karner, Lukas Lassacher und Melanie Macheiner. Die Ehrenabzeichen der Musikkapelle St. Andrä in Bronze wurden an Markus Maier und Eva-Maria Mandl verliehen. Eine ganz besondere Ehrung wurde an den Kapellmeister Markus Maier überreicht: für seine nun zehnjährige Funktion erhielt er die Professor-Leo-Ertl-Medaille in Bronze. Dank wurde der Familie Schitter/Krois für die Neuanschaffung eines Kornetts ausgesprochen.

Bei der Ehrung verdienter Musikantinnen und Musikanten.
Die Familie Schitter/Krois ermöglichte der Kapelle die Neuanschaffung eines Kornetts.
Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.