Ferienregion Salzburger Lungau
Preisübergabe für das 16. Lungauer Familienfest

Dipl. Ing. Klaus Steinlechner (Geschäftsführer Bergbahnen Lungau), Sandra Fötschl mit Gewinnerin Leonie, Martin Sagmeister (Obmann Ferienregion Salzburger Lungau)
  • Dipl. Ing. Klaus Steinlechner (Geschäftsführer Bergbahnen Lungau), Sandra Fötschl mit Gewinnerin Leonie, Martin Sagmeister (Obmann Ferienregion Salzburger Lungau)
  • Foto: Foto: Ferienregion Salzburger Lungau
  • hochgeladen von Bezirksblätter Lungau

Bereits zum zehnten Mal gab es beim Familienfest in St. Andrä, welches am 12. August 2018 stattgefunden hat, wieder das beliebte Luftballonsteigen. Rund 650 bunte Luftballone machten sich um 16.30 Uhr gemeinsam auf den Weg in alle Himmelsrichtungen, wobei heuer die weiteste Reise mit einer Entfernung von knapp 92 Kilometer nach Salzburg führte.

LUNGAU (red) Rechtzeitig vor dem Start in die neue Skisaison wurde Ende November der Hauptpreis des Luftballonsteigens, eine Kinder-Saisonkarte für die Lungauer Skigebiete, gesponsert von SkiLungau, übergeben. Aus allen Antwortkarten, welche bis 14. September 2018 im Büro der Ferienregion Salzburger Lungau eintrafen, wurde die 12 Jährige Leonie Fötschl aus Unternberg als Gewinnerin ermittelt, die den Preis gemeinsam mit ihrer Mutter freudestrahlend entgegennahm.

Dank an Sponsoren

Der Ferienregion Salzburger Lungau geht an alle Sponsoren, ohne deren Unterstützung so ein großartiges Familienfest nicht möglich gewesen wäre, so die Ferienregion.

Quelle: Ferienregion Lungau

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen