Schon 30 feurige und stimmgewaltige Chöre angemeldet

SANKT MICHAEL. Das Chorfestival "Feuer und Stimme" in Sankt Michael im Lungau findet vom 9. bis 11. Juni 2017 zum 12. Mal statt. Schon jetzt haben sich 30 Chöre angemeldet. So hat etwa ein holländischer Chor mit 80 Teilnehmer dem örtlichen Tourismusverband bereits fix seine Teilnahme zugesagt. Auch ein Chor aus Lettland sowie fünf Chöre aus Deutschland haben sich bereits angemeldet, und auch aus fast allen österrreichischen Bundesländern gibt es schon angemeldete Ensembles. "Die Veranstaltung hat sich zum größten Chorfestival Österreichs mit über 1.000 Sängern pro Festival etabliert", freuen sich Andreas Walcher und Gertraud Lankmaier vom TVB. Selbstverständlich sind nicht nur auswärtige, sondern besonders auch regionale Chöre zur Teilnahme eingeladen. Alle Auskünfte dazu erfährt man im Tourismusbüro Sankt Michael im Lungau!

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.