Sturm knickte Zederhauser Maibaum-Wipfel ab

Ein abgeknickter Maibaum in Zederhaus forderte die Feuerwehr.
  • Ein abgeknickter Maibaum in Zederhaus forderte die Feuerwehr.
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

ZEDERHAUS. Am Sonntagvormittag rückte die Drehleiter Lungau nach Zederhaus zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr aus. Wie die FF Tamsweg auf ihrer Internetseite berichtet, war durch einen starken Sturm der Wipfel des Maibaums abgeknickt und drohte abzustürzen. Das Drei-Mann-Drehleiter-Team konnte nach rund einer Stunde die Gefahr beseitigen werden bzw. den Wipfel sichern und entfernen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen