Suchaktion in Werfen

Am Dienstag-Nachmittag (21.06.2011) wanderten ein Mann und eine Frau aus Bischofshofen (43 und 40 Jahre alt) vom Parkplatz der Eisriesenwelt über einen alpinen Steig zur Tristlhütte (1420 Meter). Die beiden Wanderer wurden beim Abstieg von der Dunkelheit überrascht und kamen vom Steig ab. Sie alarmierten gegen 22:30 Uhr per Handy den Notruf der Polizei. Die Bergrettung Werfen rückte mit vier Mann aus, konnte die verirrten Wanderer kurz vor Mitternacht unverletzt in etwa 1200 Metern Seehöhe auffinden und unverletzt ins Tal bringen.

Quelle: www.bundespolizei.gv.at

Autor:

Patricia Enengl aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.