Verkehrsunfall mit Motorfahrrad

Symbolbild

TAMSWEG (red). Wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heißt, kam es
es am Morgen des 22. Juli 2017 im Lungau zu einem Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Tamsweger sei demnach mit seinem Motorfahrrad im Ortsgebiet von Tamsweg gefahren. An der Kreuzung am Pötschingweg sei es zu einer Kollision mit einem Fahrschulfahrzeug gekommen. Dabei sei der 50-Jährige zu Sturz gekommen und habe sich im Schulterbereich verletzt. Der 15-jährige Fahrschüler und sein Begleiter blieben laut Meldung unverletzt. An beiden Fahrzeugen sei leichter Sachschaden entstanden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen