Marktgemeinde Tamsweg
Wer knappert da am Hexenhäuschen

Das "Hexen-Häuschen" steht jetzt im Kindergarten Tamsweg.
3Bilder
  • Das "Hexen-Häuschen" steht jetzt im Kindergarten Tamsweg.
  • Foto: Marktgemeinde Tamsweg
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Das "Hexen-Häuschen" steht jetzt fix im Kindergarten Tamsweg: der Kindergarten-Spielplatz ist somit um eine Attraktion reicher.

TAMSWEG. Seit nunmehr zehnJahren betreibt Leonhard Schwarzenbacher seinen Holzhandel „LS Holz“. Zum Firmenjubiläum, das er dieses Jahr feiert, hat er sich ganz was Besonderes einfallen lassen, wie die Marktgemeinde Tamsweg berichtet: Bereits im Jänner hat Schwarzenbacher gemeinsam mit der Vereinigtengruppe Hönegger in umfangreicher Handarbeit ein exklusives Hexen-Häuschen gestaltet, sehr originell und auf höchsten handwerklichem Niveau gefertigt.

Anfragen gab es viele

Trotz zahlreicher Anfragen hat er dieses Unikat nun dem Kindergarten Tamsweg vermacht. Mit Hilfe des Gemeindebauhofs wurde es dieser Tage beim Spielplatz des Gemeindekindergartens am Dechantsbühel aufgestellt. Bei einem kleinen Fest wurde das Häuschen am Dienstag offiziell eröffnet.

Der Kindergarten-Spielplatz ist um eine Attraktion reicher.
  • Der Kindergarten-Spielplatz ist um eine Attraktion reicher.
  • Foto: Marktgemeinde Tamsweg
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Festliche Eröffnung mit lokaler Politiker-Prominenz

Die Kindergartenkinder stellten sich mit einer Gesangseinlage ein und freuten sich sichtlich über das neue Spielhäuschen. Bei der Eröffnung waren neben den Kindergartenkindern und den KindergartenpädagogInnen auch die neue Kindergartenleiterin Andrea König, Bürgermeister Georg Gappmayer, Vizebürgermeister Hans-Peter Seitlinger, die Gemeinderäte Petra Schweiger, Eduard Egger und Harald Moser sowie Amtsleiterin Gunda Steinwender und Bauhofleiter Erwin Seifter anwesend.

>> Mehr Lungau-News findest du >>HIER<<

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen