Fonds zur Erhaltung des ländlichen Straßennetzes
530.000 Euro im Lungau investiert

So schaut er aus, der Lungau.
  • So schaut er aus, der Lungau.
  • Foto: Bezirksblätter Salzburg
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Betrifft das Jahr 2019.

LUNGAU. Der Fonds zur Erhaltung des ländlichen Straßennetzes (kurz: Fels) schüttete 2019 rund 530.000 Euro für Investitionen im Lungau aus. Fahrbahnsanierungen über 69 Kilometer wurden durchgeführt; zudem wurden 20 Einzelmaßnahmen umgesetzt: von Brücken und Entwässerungen über Viehsperren bis hin zu Bankette Randarbeiten. Darüber berichtete der ÖVP-Gemeindesprecher Manfred Sampl (Bürgermeister St. Michael und Abgeordneter zum Landtag) nach Vorlage des aktuellen Fels-Berichts über das Jahr 2019.

>> Mehr Lungau-News findest du >>HIER<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen