Max Aichhorn lässt nichts anbrennen

Max Aichhorn erntet wieder das größte Vertrauen der Wähler in Kleinarl.
  • Max Aichhorn erntet wieder das größte Vertrauen der Wähler in Kleinarl.
  • hochgeladen von Angelika Pehab

KLEINARL (ap). Gleich drei Anwärter kämpfen in Kleinarl um das höchste Amt. Der amtierende ÖVP-Bürgermeister Max Aichhorn bekommt dabei 67,6%, Rupert Althuber (SPÖ) 17,1% und Franz Fritzenwallner (FDK) 15,3% Zustimmung.

Wahlbeteiligung: 85,0 %
Stimmenanteil:
ÖVP 54,0 % und 5 Mandate
SPÖ 21,5 % und 2 Mandate
FDK 24,5 % und 2 Mandate

Vorläufiges Ergebnis (Stand: 9.3.2014, 19:22 Uhr)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen