Katastrophenschutz
Wildbachverbauung Moosalpenbach-Turracherhöhe gestartet

Eine Baustellenbesichtigung mit Stadl-Predlitzer Kommunalpolitikern.
  • Eine Baustellenbesichtigung mit Stadl-Predlitzer Kommunalpolitikern.
  • Foto: Wolfgang Schlick
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

In Stadl-Predlitz werden 550.000 Euro in das Wildbachverbauungsprojekt investiert.

STADL-PREDLITZ. Vor kurzen erfolgte der Baubeginn der Wildbachverbauung Moosalpenbach-Turracherhöhe. Die Planung und Ausführung liegen laut Bürgermeister Johannes Rauter in den Händen der Wildbach und Lawinenverbauung Scheifling. "Wie in vielen andern Gebieten hat es immer wieder Unwetterereignisse gegeben", berichtet der Bürgermeister. Errichtet werden ein Geschiebefang für zirka 300 m³ Wasser, zirka 250 Laufmeterausgesteintes Gerinne und mehrere Holzkästen. Die Gesamtbaukosten von zirka 550.000 Euro teilen sich Bund (58 Prozent), Land Steiermark (15 Prozent) und Gemeinde (27 Prozent). "Dass die betroffenen Anrainer sich ebenfalls an der Finanzierung beteiligen, ist ebenfalls positiv zu erwähnen", sagt Ortschef Rauter.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen