Workshop für "Kulturentwicklungsplan" in Tamsweg

Kultur-Abteilungsleiterin Mag. Eva Veichtlbauer (rechts) beim Schlussresumee des Workshops.
11Bilder
  • Kultur-Abteilungsleiterin Mag. Eva Veichtlbauer (rechts) beim Schlussresumee des Workshops.
  • hochgeladen von Bezirksblätter Lungau

TAMSWEG (red). Zum Workshop ludt Abteilungsleiterin (Abteilung Kultur, Bildung und Gesellschaft) Mag. Eva Veichtlbauer ein. Diese Workshops werden als diskussionsreiche und interessanten Abende in allen Bezirken Salzburgs veranstaltet.
Bei der Veranstaltung in Tamsweg wurden in Kleingruppen zuerst Ideen, Forderungen und Visionen erarbeitet und in die - aus den bisherigen Workshops bereits ermittelten 22 Themenfelder - eingefügt. Im zweiten Teil des Abends erarbeiteten die rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konkrete Umsetzungsvorschläge.
Dabei kamen z.B. auch Vorschläge vor, Kulturarbeitsplätze im Lungau zu schaffen - im operativen Bereich eventuell ebenso wie in der Verwaltung.

Die Erstellung des Kulturentwicklungsplanes wurde vom Land Salzburg initiert. Er soll als "tragfähige Grundlage für das künftige kulturpolitische Handeln" dienen. Die Workshops sind Teil des partizipativen Prozesses, in dem Leitlinien, Schwerpunkte, Visionen und konkrete Maßnahmen für die künstlerische und kulturelle Arbeit im Bundesland Salzburg erarbeitet werden sollen.

Bisher wurden aktivierende Grundlagenarbeiten durchgeführt. Seit Jänner 2017 folgen die Diskussions- und Workshop-Phase in den Salzburger Regionen. Als nächstes folgt im zweiten Halbjahr eine Phase der Begutachtung und Überarbeitung. Nach der politischen Beschlussfassung soll der Kulturentwicklungsplan für das Land Salzburg (KEP Land Salzburg) Ende 2017 öffentlich präsentiert werden.

Ein weiterer Workshop findet am 1. Juni in Radtsadt statt. Alles Wissenswerte zum Kulturentwicklungsplan sowie die Ergebnisse der bisherigen Workshops finden Sie im Internet unter www.kep-land-salzburg.at.
Quelle: Land Salzburg

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Bezirksblätter Lungau aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.