Mittelschule Stadl an der Mur feierte mit Jane Goodall Weltfriedenstag

Am 21. September wird rund um den Globus der Internationale Weltfriedenstag gefeiert – ein Tag, der auch UN-Friedensbotschafterin Jane Goodall besonders am Herzen liegt. Auch heuer waren Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt wieder gefordert, ein Zeichen für ein friedvolles Zusammenleben zu setzen.
Die Botschaft von diesem besonderen Tag ist unumstritten: mit positiven Aktionen das gemeinsame Ziel auf ein Leben in Frieden – zwischenmenschlich, ökologisch und nachhaltig – zu bestärken. Auch heuer liegt der Fokus wieder auf „Respekt, Sicherheit und Würde für alle“.
Unzählige Menschen sind nach wie vor zu Migration gezwungen und täglich mit Krieg konfrontiert. Doch Frieden beginnt bereits bei jedem und jeder Einzelnen von uns – in der Familie, im Freundeskreis und in der Schule. Umso wichtiger ist es deshalb dieses Thema in den Unterricht zu integrieren und junge Menschen zu sensibilisieren.

Kinder und Jugendliche in verschiedenen Teilen der Welt haben ihrem Bedürfnis nach Weltfrieden bereits Ausdruck verliehen. Auch die Schülerinnen und Schüler der MS Stadl an der Mur beteiligten sich unter der Leitung von Melanie Leitner an den Aktionen des Jane Goodall Institutes – Austria und konnten ihrem Wunsch nach Frieden in Form von gemalten Friedenstauben, das Wort Friede in verschiedenen Sprachen in der Schule sichtbar machen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen