40-jähriges Bestandsjubiläum ASVÖ Schützenverein Lessach

Die Sieger des Jubiläumsschießens
2Bilder

Anläßlich des 40-Jahr Jubiläums veranstaltete der ASVÖ Schützenverein Lessach ein Mannschaftsschießen, an dem insgesamt 160 Schützen teilnahmen, aufgeteilt auf 50 Mannschaften (zu je 3 Schützen). Die Gesamtwertung konnte die Mannschaft "Gemeinde", zu der auch Bürgermeister Peter Perner gehörte, für sich gewinnen.

Ehrung für Oberschützenmeister

Im Rahmen der Siegerehrung wurde auch OSCHM Johannes Kröll die Ehrennadel der Gemeinde Lessach in Silber verliehen.

Vereinsgeschichte

Erfolge:Im Jahr 1977 errichteten Franz Göschl Georg  Sagmeister in der ehemaligen Tischlerei beim Göschl 2 Stände mit Handzuganlagen. Im Jahre 1978 wurde dann der Verein gegründet; Gründungsmitglieder waren: Göschl Franz, Perner Franz, Gollackner Franz, Wimmer Helmut, Jäger Martin und Macheiner Josef sen.
Gleichzeitig erfolgte der Betritt zum ASVÖ Salzburg.
1979 wurde der Beschluss zum Bau der neuen Schießstätte  in der ebenfalls neu gebauten Volksschule gefasst. Da bei Baubeginn kein Geld in der Vereinskasse war, musste jeder Schütze mit fünft Schichten mithelfen, es war ein großer persönlicher Einsatz der Mitglieder. Allerdings gab es Unterstützung vom Land und ASVÖ
Eröffnung im Oktober 1980 unter BGM Otto Waibl, Ehrengast war der damalige LH Haslauer sen.

Die Mitglieder erreichten zahlreiche Titel bei Bezirksmeisterschaften und großartige Erfolge bei den Landesmeisterschaften mit dem Luftgewehr
Mit der Pistole, bei der der Hauptanteil Johannes Kröll zuzurechnen ist, wurden  viele Titel bei LM mit der Mannschaft und im Einzel, 3 österr. STM- Titel Herren/Einzel sowie zwei Mannschafttitel mit der Mannschaft Salzburg errreicht. Außerdem war Kröll Mitglied Nationalkader und nahm am EM und WM teil.
2007 – verfehlte er bei der Europameisterschaft in Douville/Frankreich, das Ziel um 1 Ring. Mit demm einen Ring mehr es wäre ein Startplatz bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking gewesen.

Ergebnisse des Jubiläumsschießen

Einzeln
BLATTLWERTUNG
1. Brugger Daniel 14 Teiler
2. Gollackner Hubert 16 T.
3. Jeßner Thomas 19 T.

EINZELWERTUNG
Damen
1. Jesner Eva 141 Ringe
2. Siebenhofer Barbara 140 R.
3. Macheiner Tanja 138 R.

Herren
1. Sagmeister Franz (Lenzn) 143 Ringe
2. Bgm. Perner Peter 141 R.
3. Gollackner Hubert 140 R.

Mannschaftswertung
1. Gemeinde I mit Bgm. Peter Perner, Michaela Sagmeister u. Markus Jessner
2. Team Wildbachhütte mit Stefan und Jakob Kocher und Theresa Kröll
3. Schiclub mit Thomas Grießner, Hannes Schröcker u. Andreas Schröcker

Die Sieger des Jubiläumsschießens

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen