Austria Wien spielte gegen den SC Tamsweg

16Bilder

SC Tamsweg - Austria Wien 0:10 (0:6), 700 Zuschauer; Der österreichische Fußball Vize-Meister der abgelaufenen Saison und vielfache österreichische Meister gastierte beim SC Tamsweg. Auf dem Weg zum Trainingslager in Seeboden machten die Wiener in Tamsweg Station und bestritten ihr erstes Vorbereitungspiel auf die kommende Spielsaison. Die Gäste, die fast den ganzen Spielerkader zum Einsatz brachten, spielten von Beginn an drückend überlegen und erzielten auch in dem vorbildlich fair geführten Freundschaftspiel die nötigen Tore. Beim SC kamen sämtliche Kaderspieler und einige Gastspieler aus St. Michael zum Einsatz. Das Erlebnis ein Spiel gegen eine Spitzenmannschaft bestreiten zu dürfen, ist wohl für alle Aktiven etwas Besonderes. Dass am Ende nicht mehr Tore fielen, ist dem Tamsweger Tormann Bernhard Schiefer zuzuschreiben - er hielt einige "Unhaltbare".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen