Schul-Schwimmmeisterschaften
Die schnellsten Schüler im Haifischbecken

20Bilder

167 schwimmbegeisterte Schülerinnen und Schüler nahmen am 30. April 2019 an den Bezirksschwimmmeisterschaften für Lungauer Schulen in der "BadeInsel" in Tamsweg teil.Bei einem insgesamt sehr hohen Niveau konnten heuer wieder einige Rekorde gebrochen werden, wie Michaela Spielberger, die für den Pressetext zuständige Schülerin, berichtete .

LUNGAU. Bereits zum zehnten Mal übernahm das BG Tamsweg die Organisation der Schwimmmeisterschaften. Gemeinsam mit einer Gruppe von Schülern aus der siebten Klasse stellte Horst Seifter die Veranstaltung auf die Beine. Dieses Jahr wurde erstmals auch für Schülerinnen und Schüler ohne Erfahrung in Trainingsgruppen eine eigene Hobbyklasse organisiert. Heuer war auch zum ersten Mal das Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik (ZIS) Tamsweg mit fünf Schwimmerinnen und Schwimmern am Start.

Nico Schmid ragte bei den VS heraus

Eine herausragende Leistung gelang Nico Schmid von der VS Tamsweg, der sich in allen Disziplinen seiner Altersklasse den Titel holte und zusätzlich noch dreimal den Meisterschaftsrekord aus 35 Jahren Schwimmmeisterschaften aufstellte.

Ebenfalls von der VS Tamsweg gewann Sebastian Wieland zweimal und erzielte im Brust die zweitbeste Leistung seit Beginn der Veranstaltung. Simon Sagmeister von der VS Lessach belegte zweimal den zweiten Platz, und schwamm sich ebenfalls in die ewige Bestenliste.

Bei den Mädchen dominierte Vanessa Dominik von der VS Mariapfarr, sie holte sich zweimal den Sieg. Mit drei zweiten Plätzen überzeugte auch Anna Ferner, ebenfalls von der VS Mariapfarr. Insgesamt nahmen sieben Volksschulen an den Wettkämpfen teil und die Medaillenränge waren quer über den Lungau gut verteilt.

Die VS St. Andrä feierte auf der Bruststrecke bei den Mädchen der Kinderklasse I einen Dreifachsieg. Bernhard Maier von der VS Lessach gewann ebenfalls auf der Bruststrecke bei den Kindern II männlich. Für die VS Mauterndorf gab es im Rückenkraul Kinder I weiblich einen Sieg durch Marlene Sagmeister. Drei Titel gingen an die VS Mariapfarr durch Vanessa Dominik und Lisa Pfarrkirchner. Die in den letzten Jahren dominierende Volksschule aus Tamsweg erschwamm fünf Titel, und konnte auch beide Staffeln über vier mal 25 m Brust und vier Mal 25 m Lagen für sich entscheiden.

Bei den Bewerben der Sekundarstufe waren heuer 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus sechs Schulen dabei und einige Bestzeiten aus vergangenen Jahren wurden unterboten. Elena Eugen vom BG Tamsweg erbrachte zwei ausgezeichnete erste Plätze, wobei sie in der Kategorie 50m Kraul einen Meisterschafsrekord aufstellte.

Mit ebenso hervorragenden Leistungen gewann Matthias Brugger vom BG Tamsweg zweimal und sicherte sich einmal den zweiten Platz. Simon Ziegler holte sich als kompletter Schwimmer die 100m Lagen, einen zweiten und einen dritten Platz.

Valentin Brugger gewann über 50m Kraul und auch die Brustdistanz. Außergewöhnliche Zeiten gelangen außerdem Elias Trauntschnig, Laura Loidl, Ekaterina Dominik, Lena Seitlinger und Anna-Maria Gruber. Emma Hönegger gewann für die NMS Mariapfarr über 50m Brust, Vendel Takacs für die NMMS St. Michael ebenfalls über 50m Brust bei den Burschen und Simon Hofer vom Multiaugustinum holte sich den Königsbewerb über 100m Kraul Jugend. Für die NSMS Tamsweg gewannen Thomas Doppler, Julia Grafenauer zweimal, Valentina Fuchsberger und Daniel Sagmeister. Das BG Tamsweg konnte sich über 16 Siege sowie alle drei Staffeltitel freuen.

Darüber hinaus jubelten diese Athleten

Neben den bereits erwähnten Elena Eugen, Valentin Brugger, Simon Ziegler und Matthias Brugger, jubelten noch Mirjam Taferner, Sophie Lick, Joseph Dorfer, Meike Noack, Simon Krabath, Bonnie Gardner McTaggert, Noah Pichler, Benjamin Gardner McTaggert und Christina Eissner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen