Führungswechsel beim TTC Intersport Frühstückl Tamsweg

Bürgermeister Georg Gappmayer gratulierte dem neuen Obmann, Jürgen Dück (re.), und wünschte ihm und seinem Team sowie den Sportlern viel Erfolg für die Zukunft.
2Bilder
  • Bürgermeister Georg Gappmayer gratulierte dem neuen Obmann, Jürgen Dück (re.), und wünschte ihm und seinem Team sowie den Sportlern viel Erfolg für die Zukunft.
  • Foto: TTC Intersport Frühstückl Tamsweg
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

TAMSWEG. Bei der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg wurde der Vereinsvorstand neu gewählt. Obmann Karl Stöckl, der von 1980 bis 1993 mit einer kleineren Unterbrechung den Tischtennis-Sport als Sektionsleiter beim SC Tamsweg geführt und seit der Vereinsgründung 1994 die Leitung des TTC Tamsweg inne hatte, stellte sich nicht mehr der Wahl und freute sich, die Obmannschaft in junge Hände zu übergeben. Als Nachfolger wurde Jürgen Dück, der seit vielen Jahren fester Bestandteil der stärksten Tamsweger Mannschaft (Team I) ist, gewählt. Dem scheidenden Obmann wurde durch den Vereinsvorstand die Ehrenobmannschaft verliehen.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Bürgermeister Georg Gappmayer gratulierte dem neuen Obmann, Jürgen Dück (re.), und wünschte ihm und seinem Team sowie den Sportlern viel Erfolg für die Zukunft.
Karl Stöckl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen