Hervorragende Jugendarbeit

Lukas Neumayer, Gerald Kamitz
  • Lukas Neumayer, Gerald Kamitz
  • Foto: Birgit Neumayer
  • hochgeladen von Gert Adler

Der TC Sparkasse Radstadt konnte durch seine hervorragende Jugendarbeit 3 von 8 Landesmeistertiteln verbuchen.

Bei den Salzburger Indoor Landesmeisterschaften triumphierten 3 Radstädter Tennisspieler in ihren Klassen. Lukas Neumayer krönte sich im Einzel in der Altersklasse U12 bei seinem ungefährdeten Finalsieg mit 6:1 und 6:2 über den Salzburger Felix Prem zum 4. Mal in Folge zum Landesmeister. Marco Moises beherrschte mit seinem Partner die Altersklasse U16 und errang im Doppel den 1. Platz. Durch den Sieg von Gerald Kamitz in der Allgemeinen Klasse war das Radstädter Meister-Trio perfekt. Somit konnten Schützling Lukas Neumayer und sein Trainer Gerald Kamitz zugleich an einem Wochenende den Titel für sich verbuchen. Die beiden arbeiten seit einem Jahr intensiv zusammen, Lukas ist in seinem Jahrgang 2002 mittlerweile die Nummer 1 in Österreich. In weiterer Folge soll Neumayer seine Leistungen auf Bundesebene bestätigen und verbessern. Auch die verstärkte Teilnahme an internationalen Jugend-Turnieren ist ein gemeinsames Ziel des Erfolgs-Teams.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Gert Adler aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.