Skisport
Lisa Grill vor Weltcupdebut

Lisa Grill - hier bei den Krakauer Fistagen im Februar 2019.

Im benachbarten Pongau wird Lisa Grill zum ersten Mal im Ski-Welcup an den Start gehen.

ZAUCHENSEE, LUNGAU. Die 19-jährige Lisa Grill, Mitglied beim USC Mariapfarr-Weißpriach, schnuppert dieses Wochenende erstmals Weltcupluft. Am Donnerstag (9. Jänner 2020) und am Freitag war sie bereits beim Abfahrtstraining in Zauchensee am Start. Am Sonntag gibt die Lungauerin ihr Weltcup-Debüt in der Alpinen Kombination.

Staatsmeisterin

Lisa Grill wurde im März 2019 Staatsmeisterin in der Abfahrt. Die Bezirksblätter haben berichtet.

Im ÖSV Team

Teilnehmerinnen des ÖSV bei der Alpinen Kombination, am Sonntag, 12.1.2020, 9.15 Uhr mit Super-G und 11.45 Uhr Slalom : Nadine Fest, Lisa Grill, Ricarda Haaser, Nina Ortlieb, Elisabeth Reisinger, Rosina Schneeberger, Ramona Siebenhofer.

Im Bezirksblätter-Interview vom August 2019 erzählt die Lungauerin von sich.
Mehr zu Lisa Grill

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen