Ramingstein schlägt Tabellenführer Zederhaus

Ramingstein (in Weiß) erkämpft drei Punkte und bringt damit Zederhaus um die Tabellenführung.
8Bilder
  • Ramingstein (in Weiß) erkämpft drei Punkte und bringt damit Zederhaus um die Tabellenführung.
  • hochgeladen von Michael Srutek

USC Ramingstein - USV Zederhaus 1:0 (1:0), Tor: Philipp Gruber (44.), 300 Zuschauer. Ramingstein hielt gegen den Tabellenführer das Spiel offen und hatte die besseren Torgelegenheiten. Die Gäste drängten in den Schlussminuten auf den Ausgleich, aber der entscheidende Treffer gelang nicht. Mit dieser Niederlage verlor Zederhaus die Tabellenführung.

FC Hüttau - USC Mariapfarr 2:5 (1:3), Tore: Josef Petzlberger (14., 22.), Herwig Hutegger (25.), Lukas Bogensperger (70.), Simon Kössler (90.), 120 Zuschauer. Mariapfarr feierte im letzten Meisterschaftspiel des Herbstdurchganges gegen den Tabellenletzten den erwarteten Auswärtssieg und geht damit als Tabellenführer in die Winterpause.

USC Mauterndorf - USC Goldegg 2:0 (2:0), Tore: Granit Avdija (13.), Roland Kremser (16.), 50 Zuschauer. Mauterndorf gewinnt das letzte Herbstmeisterschaftsspiel und verbessert sich damit auf den 8 Tabellenplatz.

Tamsweg gewann über Eben - mehr hier!
____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen