Volleyballerinnen des BG Tamsweg sind im Vormarsch

BG Tamsweg rechts, Antonia Rauter beim Angriff.
3Bilder
  • BG Tamsweg rechts, Antonia Rauter beim Angriff.
  • Foto: rmb
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

TAMSWEG. Volleyball ist im Lungau weiter im Aufwind. Das stellten in den vergangenen Wochen die Schülerinnen des Bundesgymnasium Tamsweg unter Beweis. Als einzige Lungauer Vertreter duellierten sich die 12- bis 14-jährigen Mädels in den Bezirksausscheidungen mit Teams aus dem Pinzgau und Pongau. In den drei Vorrunden 2018 konnten sie alle Spiele ohne Satzverlust für sich entscheiden. 
 

Für's Landesfinale qualifiziert

Die Teilnahme am Bezirksfinale am 31. Jänner war somit klare Sache. Auch im Halbfinale behielten die Lungauerinnen nach Startschwierigkeiten gegen Großarl klar die Oberhand. Erst im Finalspiel war gegen die regierenden Vize-Landesmeisterinnen aus Bad Hofgastein kein Kraut gewachsen. Doch mit dem zweiten Rang ist das BG Tamsweg fix für die Vorausscheidungen des Landesfinales qualifiziert – Beginn Ende Februar.

Auch die Oberstufe schlägt auf

Beim Landesfinale in Liefering waren am 30. Jänner erstmals auch die Schülerinnen der Oberstufe mit dabei. Mit einer respektablen Leistung konnten sich die Lungauerinnen inmitten von Bundesliga- und Vereinsspielerinnen durchaus in Szene setzen, auch wenn ein Platz im Spitzenfeld (noch) verwehrt blieb. 

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen