Ferienregion Lungau
1.774 Nächtigungen im Dezember

Corona-Maßnahmen bedingt gab es im Lungau mit seinen insgesamt 15 Gemeinden lediglich 1.774 Nächtigungen im Dezember 2020.
  • Corona-Maßnahmen bedingt gab es im Lungau mit seinen insgesamt 15 Gemeinden lediglich 1.774 Nächtigungen im Dezember 2020.
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Corona-Pandemie-Maßnahmen bedingt gab es im Dezember 2020 "nur" 1.774 Nächtigungen im Lungau; bei den Ankünften bilanziert das Büro der Ferienregion Salzburger Lungau 494.

LUNGAU. Das Minus bei den Nächtigungszahlen im Dezember war der Bilanz der Ferienregion Salzburger Lungau zufolge beträchtlich: -99 Prozent (konkret -98,98 Prozent). In absoluten Zahlen bedeutet das einen Nächtigungsrückgang von 173.886 im Dezember 2019 (also in der Zeit vor Corona) auf 1.774 im Dezember 2020 (also mitten in der Corona-Pandemie). Bei den Gästeankünften schaut es ähnlich triste aus: von Dezember 2019 auf Dezember 2020 schrumpften diese von 42.924 auf 494, was ebenfalls einem Minus von 99 Prozent (ganz genau waren es 98,85 Prozent) entspricht.

St. Michael mit höchsten Zahlen

Was die Nächtigungen betrifft, so war St. Michael im Dezember übrigens Lungaus Spitzenreiter im Gemeinderanking. Laut der Ferienregion Salzburger Lungau zählte die Marktgemeinde 848 Nächtigungen, das Minus war mit 98 Prozent aber auch dort riesig. Ankünfte waren es in St. Michael übrigens 254 – das war ebenfalls der Dezember-Spitzenplatz im Bezirk Tamsweg.

Nächtigungen im Dezember 2020 nach Lungauer Gemeinden – die Zahlen stammen von der Ferienregion Salzburger Lungau:

  • St. Michael: 848
  • Tweng: 297
  • Tamsweg: 183
  • Mauterndorf: 144
  • Mariapfarr: 101
  • Göriach: 60
  • Weißpriach: 52
  • Zederhaus: 23
  • St. Andrä: 35
  • St. Margarethen: 16
  • Ramingstein: 15
  • Lessach: 0
  • Muhr: 0
  • Thomatal: 0
  • Unternberg: 0

>> Weitere Artikel von Peter J. Wieland findest du >>HIER<<
>> Mehr Lungau-News findest du >>HIER<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen