Lungau, vote für deinen Lehrling

Dominik Engel, Mechatroniker in der Kaco-Dichtungstechnik Gesellschaft aus St. Michael könnten Lehrling des Jahres 2019 werden.
  • Dominik Engel, Mechatroniker in der Kaco-Dichtungstechnik Gesellschaft aus St. Michael könnten Lehrling des Jahres 2019 werden.
  • Foto: WKS/Hauch
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Dominik Engel, Mechatroniker in der Kaco-Dichtungstechnik Gesellschaft aus St. Michael könnten Lehrling des Jahres 2019 werden.

LUNGAU. Unter dem Motto „Bist du g’scheit! Salzburg sucht den Lehrling 2019“ hat sich die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit den Bezirksblättern und dem ORF wieder auf die Suche nach beeindruckenden Jugendlichen gemacht, die ihre Berufsgruppe positiv vertreten. Eine Expertenjury hat unter allen Einreichungen die zehn herausragendsten Lehrlinge nominiert.

Der Mensch dahinter macht's aus

Im Mittelpunkt standen nicht nur schulische und berufliche Leistungen. Beachtung fanden auch individuelle Persönlichkeitsmerkmale, soziales Engagement, Zielstrebigkeit und Einsatzbereitschaft sowie Entwicklungspotenzial. Zehn Lehrlinge haben es schließlich ins Finale geschafft. Jetzt geht es in die heiße Phase. Vom 8. bis 24. November läuft unter www.sehrgscheit.at das Online-Voting. In dieser Zeit kann jeder eine Stimme für seinen Favoriten abgeben und mitentscheiden, wer „Salzburgs Lehrling 2019“ wird.

Das sind der Finalist aus dem Lungau:

  • Dominik Engel (Mechatroniker / Kaco-Dichtungstechnik Gesellschaft / St. Michael)

Weitere Finalisten aus dem Land Salzburg:

  • Anna Klaushofer (Versicherungskauffrau / Versicherungsbüro Prommegger / Hüttschlag)
  • Victoria Plank (Restaurantfachfrau & Hotel- und Gastgewerbeassistentin / Hotel Alpendorf / St. Johann)
  • Tobias Kühleitner (Milchtechniker / SalzburgMilch GmbH / Lamprechtshausen)
  • Veronika Meisl (Doppellehre Kfz-Technikerin und Berufskraftfahrerin / Lagermax Autotransport GmbH / Straßwalchen)
  • Gerlinde Bürgmann (Ofenbau- und Verlegetechnikerin / Andreas Ebner Hafner- und Fliesenlegermeister GmbH / Elsbethen)
  • Michael Westermayer (Applikationsentwicklung - Coding / Ramsauer & Stürmer Software GmbH / Bergheim)
  • Gordon Kötter-Orthaus / Hotel Gut Brandlhof / Saalfelden)
  • Nadja Hutter (Doppellehre Dachdeckerin und Spenglerin / Holzbau Dankl GmbH / Tobersbach)
  • Daniel Frauenschuh (Elektrotechniker und Metalltechniker / Salzburg AG / Stadt Salzburg), kommt aus dem Pinzgau.
Autor:

Julia Hettegger aus Salzburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.