Lungau wirbt um die Best-Ager unter den Urlaubern

Sigrun Purkrabek und Kerstin Hartsleben mit den Alphornbläsern auf der "Die 66".
  • Sigrun Purkrabek und Kerstin Hartsleben mit den Alphornbläsern auf der "Die 66".
  • Foto: FRL
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

LUNGAU, MÜNCHEN. Mit mehr als 48.500 BesucherInnen und über 500 Ausstellern aus 16 Länder ist die "Die 66" in München Deutschlands größte 50plus Messe. Vom 19. bis 21. Mai 2017 stellte dort auch die Ferienregion Salzburger Lungau, gemeinsam mit dem "Tourismus Messe Marketing" (Lisbeth Schwarzenbacher) und in Kooperation mit dem Tourismusverband St. Michael ihr aktuelles Reiseangebot für die bevorstehende Sommer- und Herbstsaison vor. Die St. Michaeler Alphornbläser sorgten am Messestand für Stimmung.

„Der Urlaub ist für viele ein Höhepunkt des Jahres. Die Erfahrung zeigt, dass wieder vermehrt Gäste den gezielten persönlichen Kontakt schätzen. Dies widerspiegelte auch die durchgehend hohe Besucherfrequenz am Lungau-Stand", sagt Kerstin Hartsleben, Messeverantworliche der Ferienregion Salzburger Lungau. Großes Interesse habe an den thematischen Schwerpunkten wie Almsommer mit Wandern, Pilgern, Brauchtum sowie Samson und Bauernherbst bestanden. "Die 'Die 66' ist eine ideale Plattform zur Inspiration und Orientierung für die spannende Lebensphase der Generation 50Plus“, so Hartsleben, "zudem hilft die Messe kurz vor Beginn der Sommersaison, noch Unentschlossene von einem Sommerurlaub im Lungau zu überzeugen."

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen