Lungauer Umweltzeichen wieder zum Leben erweckt

ST. MICHAEL (pjw). Das Lungauer Umweltzeichen ist eine Art Vorstufe zum Österreichischen Umweltzeichen. Am Mittwoch der Vorwoche wurden acht Betriebe – das sind „Ferienwohnungen Almsonne“ (Thomatal/Schönfeld), „Neusesshof“ (Mauterndorf), „Haus Gruber“ (Zederhaus), „Pension & Appartement Grillhofer“ (Mauterndorf), „Haus Schitter“ (Mauterndorf), „Samerhof“ (Mariapfarr), „Biohof Sauschneider“ (St. Margarethen) und „Gasthof & Landhotel Schlickwirt“ (St. Michael) – mit dem Qualitätsgütesiegel der Ferienregion Lungau ausgezeichnet.

In Vergessenheit geraten, jetzt wieder zum Leben erweckt
„Im Jahr 2002 waren nach den damaligen Kriterien 90 Betriebe im Lungau Träger dieses Umweltzeichens“, informiert Liesi Löcker (Biohof Sauschneider), die in Kooperation mit der Ferienregion dieses Gütesiegel, das es eigentlich schon seit 1992 gibt, wieder zum Leben erweckt hat, nachdem dieses in den letzten Jahren mehr und mehr in Vergessenheit geraten war. Dazu wurde in enger Zusammenarbeit mit Klimaschutzexperten und den Fachleuten des Österreichischen Umweltzeichens ein Kriterienkatalog entwickelt, der gewisse Qualitätsrichtlinien bzw. -maßstäbe vorschreibt. Die Auszeichnung erfolgt mit einem, zwei oder drei „Symbolen“ – je nach Grad der Erfüllung dieser im Katalog enthaltenen Kriterien. „Betriebe mit drei Symbolen erreichen übrigens die Mindestkriterien des Österreichischen Umweltzeichens“, betont Löcker.
Nicht so streng wie beim Österreichischen Umweltzeichen erfolgt die Kontrolle bei der Lungauer Ausgabe des Gütesiegels. Dazu steht das Projekt noch in einem zu frühen Stadium, aber Liesi Löcker versichert, dass in Zukunft stichprobenartige Überprüfungen und Besuche bei den Zeichenträgern erfolgen werden. Gültig ist die Auszeichnung übrigens drei Jahre, dann muss der Betrieb ein erneutes Ansuchen stellen.

Nächste Verleihung im Herbst – Anmeldung bis Mai möglich
Bereits im Herbst dieses Jahres wird das Gütesiegel erneut vergeben. Ausgefüllte Anmeldeformulare können noch bis Mai eingereicht werden und sind bei allen örtlichen Tourismusverbänden sowie der Ferienregion Lungau erhältlich. „Momentan gibt es das Lungauer Umweltzeichen nur für Beherbergungsbetriebe“, erklärt Löcker und ergänzt: „Nach branchengerechter Anpassung ist es aber zukünftig bestimmt ausbaufähig. Gedacht ist es jedoch in erster Linie für kleinstrukturierte Betriebe.“

Zur Information: Der „Gasthof & Landhotel Schlickwirt“ ist der einzige Lungauer Betrieb, der das Österreichische Umweltzeichen trägt. „Gütesiegel alleine sind nicht entscheidend. Wichtig ist die Philosophie, die dahinter steckt – diese muss etwas Selbstverständliches sein“, betont Schlickwirt Peter Gruber.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen