Lungau
Minus 14 Prozent September-Arbeitslose

AMS Salzburg: Auch zum Herbstbeginn bleibt die Lage auf dem Salzburger Arbeitsmarkt unverändert positiv.
  • AMS Salzburg: Auch zum Herbstbeginn bleibt die Lage auf dem Salzburger Arbeitsmarkt unverändert positiv.
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

AMS Salzburg: Auch zum Herbstbeginn bleibt die Lage auf dem Salzburger Arbeitsmarkt unverändert positiv.

LUNGAU. Wie das Arbeitsmarktservice (AMS) Salzburg vermeldet hatte, waren 10.841 Personen zum Stichtag Ende September im Bundesland Salzburg arbeitslos vorgemerkt. Das seien um 915 Betroffene weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Dieser Rückgang um 7,8 Prozent sei laut dem AMS – wie auch schon in den letzten beiden Monaten – der höchste bin ganz Österreich (-2,8 Prozent)

Spitzenreiter Lungau

Auch die Bezirke weisen durchwegs sinkende Arbeitslosenzahlen auf: Hier führt der Lungau mit minus 14,0 Prozent vor dem Pinzgau (-9,1%) und der Stadt Salzburg (-8,9%). Exakt im Landesschnitt war die Arbeitslosigkeit im Pongau (-7,8%) rückläufig. Es folgen der Tennengau (-5,2%) und der Flachgau (-4,4%).

Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.