Radstädter Lehrling im Koch-Ring

Über den TV-Erfolg von Georg Salchegger freuen sich Küchenchef Joe Gschwandtner und Hotelier Josef Habersatter.
6Bilder
  • Über den TV-Erfolg von Georg Salchegger freuen sich Küchenchef Joe Gschwandtner und Hotelier Josef Habersatter.
  • Foto: ReschKommunikation
  • hochgeladen von Angelika Pehab

RADSTADT/SALZBURG (ar). Wir kennen sie alle aus den zahllosen Kochsendungen im Fernsehen: Frank Oehler, Stefan Marquard, Oliver Hoffinger, Bernie Rieder, Bobby Bräuer und Helmut Österreicher gelten als die Besten am Herd im deutschsprachigen Raum.

Der Kampf im Ring
Sie alle
 stiegen für eine einzigartige Show in den Ring - in den Koch-Ring. Am 16. September lieferten sie sich im Amadeus-Terminal 2 am Flughafen Salzburg die heißeste
 Kochshow des Jahres. „Der Ring kocht“ und mit dabei – als kongenialer Partner des deutschen Spitzenkochs Stefan Marquard – der 15-jährige Gastronomiefachmann-Lehrling Georg Salchegger, der sein Handwerk gerade im Gut Weissenhof in Radstadt erlernt.

Kochen mit Gespür

Kern der Veranstaltung waren sechs Spitzenköche, die unterstützt von kompetenten Partnern, am Herd vor einer Promi-Jury gegeneinander antraten. Georg Salchegger und sein Mitstreiter Stefan Marquard (bekannt aus dem deutschen Fernseh-Format "Die Kochprofis") kochten sich dabei sogar bis ins Finale. „Eine sensationelle Leistung unseres Mitarbeiters“, lobt Hotelier und Chef des Gut Weißenhof in Radstadt, Sepp Habersatter. „Im zweiten Lehrjahr, mit schneller Auffassungsgabe, innovativ und mit einem hohen Maß an Eigeninitiative ist er der perfekte Partner für unser Hotel“, freut sich auch Regina Habersatter über den großartigen Erfolg ihres jungen Lehrlings.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen