Druckerbranche
Samson Druck übernimmt die Druckerei Theiss

Besiegelten die Übernahme: Christian Theiss (li.), zuletzt Eigentümer der Druckerei und Binderei Theiss, und Gerhard Aichhorn, Eigentümer von Samson Druck.
  • Besiegelten die Übernahme: Christian Theiss (li.), zuletzt Eigentümer der Druckerei und Binderei Theiss, und Gerhard Aichhorn, Eigentümer von Samson Druck.
  • Foto: Samson Druck
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Samson Druck hat, wie das Salzburger  Unternehmen, heute, am Montag, mitteilte, die Druckerei Theiss mit Sitz in St. Stefan bei Wolfsberg übernommen.

Die Lungauer Firma Samson Druck hat, wie das Unternehmen am Montag mitteilte, die Druckerei Theiss mit Sitz in St. Stefan bei Wolfsberg übernommen. Die rund 40 Mitarbeiter des Kärntner Familienunternehmens sollen ihren Arbeitsplatz behalten, der Standort bleibe bestehen, auch die Marke “Theiss” werde weitergeführt. Theiss sei auf die Produktion von hochwertigen Büchern und Broschüren spezialisiert. Durch die Übernahme entstehe die in Österreich derzeit einzigartige Kombination aus Druckerei und Buchbinderei in einem Unternehmen.

“Ich freue mich sehr, dass wir mit dieser Übernahme einen weiteren Meilenstein setzen können”, sagt Gerhard Aichhorn, Eigentümer von Samson Druck, der bei Theiss vorerst gemeinsam mit Tibor Valentin, bisher Verkaufsleiter Österreich Ost, die Geschäftsleitung übernehmen werde. Aichhorn weiter: “Wir erweitern damit unsere Kapazitäten, die Produktion hochwertiger Bücher passt genau in unser Portfolio. Die anerkannte Qualität von Samson Druck und Theiss ergänzt sich perfekt, und unsere Kunden profitieren künftig von den vielen entstehenden Synergien. Wir können sie nun insbesondere im Bereich Hardcover-Buch noch besser beraten und im gesamten Entstehungsprozess dieses Produkts begleiten - von der Idee über die Konzeption bis hin zur Endfertigung und Auslieferung. Unser Anspruch ist die Qualitätsführerschaft in diesem Segment.“

Christian Theiss: "Haben den idealen Partner gefunden”

Christian Theiss, zuletzt Eigentümer der 1955 von seinem Großvater Max in Wolfsberg gegründeten Druckerei und Binderei, zeigt sich in der Pressemitteilung von Samson Druck erleichtert: “Der Buchmarkt und das Verlagswesen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Für uns gestaltete sich das Bestehen in diesem Umfeld zuletzt äußerst schwierig. Ziel war es daher, einen Partner mit höchster Expertise im Druckwesen zu finden, der gleichzeitig eine klare Zukunftsperspektive und die größtmögliche Sicherheit für den Standort und die Arbeitsplätze der Belegschaft bieten kann. Mit der Übernahme durch Samson Druck konnten wir die ideale Lösung für den Weiterbestand des Betriebs sowie der bei Kunden bestens etablierten Marke umsetzen.” Theiss stehe dem Unternehmen weiterhin zur Verfügung.

Über Theiss

Das Unternehmen wurde laut Samson Druck im Jahr 1955 von Max Theiss im Kärntner Wolfsberg gegründet. Im Jahr 2002 sei die Firma an ihren neuen Sitz im nahegelegenen St. Stefan im Lavanttal gezogen. Über die vielen Jahre seines Bestehens spezialisierte sich das Unternehmen, das bis zuletzt als Familienbetrieb in dritter Generation geführt wurde, auf die Produktion von Büchern (Hardcover) und Broschüren (Softcover). Im Juni 2016 sei die Druckerei Theiss GmbH als Folge eines Insolvenzverfahrens umstrukturiert und mit knapp 40 Mitarbeitern als Christian Theiss GmbH weitergeführt worden. Nun erfolgte die Übernahme durch die Salzburger Firma Samson Druck. (Quelle: Samson Druck)

Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.