30.09.2017, 21:49 Uhr

Das Behaarte Franzosenkraut

Das Behaarte Franzosenkraut (Galinsoga ciliata) blüht von Juni bis Oktober und kann e ine Höhe bis zu 50 cm erreichen. Es gibt auch eine zweite Art, das Kleinblütige Franzosenkraut. Beide Arten sind Migranten aus Südamerika. Den Namen hat die Pflanze aus der Zeit der Franzosenkriege im frühen 19. Jahrhundert. Sie werden hierzulande auch Knopfkraut genannt. Sie sind frostempfindlich.

23
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
13 Kommentareausblenden
73.201
Poldi Lembcke aus Ottakring | 30.09.2017 | 21:51   Melden
63.955
Monika Pröll aus Rohrbach | 30.09.2017 | 22:04   Melden
111.662
Heinrich Moser aus Ottakring | 30.09.2017 | 22:19   Melden
36.607
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 01.10.2017 | 09:34   Melden
511
Virginia Hauder aus Rohrbach | 01.10.2017 | 10:26   Melden
162.143
Birgit Winkler aus Krems | 01.10.2017 | 11:54   Melden
1.633
Christiane Steindl aus Meidling | 01.10.2017 | 19:24   Melden
87.741
Josef Lankmayer aus Lungau | 01.10.2017 | 21:17   Melden
3.158
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 03.10.2017 | 19:39   Melden
63.955
Monika Pröll aus Rohrbach | 03.10.2017 | 20:17   Melden
87.741
Josef Lankmayer aus Lungau | 03.10.2017 | 21:51   Melden
68.249
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 04.10.2017 | 23:24   Melden
87.741
Josef Lankmayer aus Lungau | 05.10.2017 | 16:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.