10.07.2018, 06:37 Uhr

Der Morgenstern

2
Der Morgenstern um 05h02 im Westen - normale Ansicht
Der Morgenstern, uns hauptsächlich bekannt als Venus, welche nach Sonne und Mond das mythologisch bedeutenste Einzelgestirn genannt ist, hat auch andere Vertreter als die Venus. So ist auch Merkur, zwar weniger auffällig, im Herbst bei uns in Mitteleuropa für etwa zwei Wochen der Morgenstern und Jupiter, der für etwa zwei Monate Morgenstern ist, mit 1 - 3 Stunden vor dem Sonnenaufgang.
Die Venus als 'längst-dienendes' Gestirn ist für sechs oder sieben Monate der Morgenstern, sofern sie deutlich vor der Sonne aufgeht. Danach gerät sie für etwa drei Monate hinter die Sonne und kann für diese Zeit nicht mehr mit freiem Auge wahr genommen werden. Wenn sie wieder hervortritt, wird sie für etwa sech oder sieben Monate (je nach Sonnenstand) zum Abendstern. Der Zyklus dauert insgesamt 19 Monate.
2 5
4 6
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentareausblenden
974
Guntram Hufler aus Pinzgau | 10.07.2018 | 08:41   Melden
77.140
Poldi Lembcke aus Ottakring | 10.07.2018 | 08:56   Melden
114.457
Heinrich Moser aus Ottakring | 10.07.2018 | 11:29   Melden
65.377
Monika Pröll aus Rohrbach | 10.07.2018 | 11:42   Melden
1.711
Christiane Steindl aus Meidling | 10.07.2018 | 19:29   Melden
3.004
Gabriele Hovezak aus Favoriten | 10.07.2018 | 19:45   Melden
90.269
Josef Lankmayer aus Lungau | 11.07.2018 | 11:34   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.