21.12.2017, 09:03 Uhr

Auszeichnungen für Lungauer KursleiterInnen

Tamsweg: Lungauer Bildungsverbund | Es sind herausragende, langjährige Leistungen als TrainerInnen und KursleiterInnen, die dieser Tage im Lungauer Bildungsverbund gewürdigt wurden. Direktor Günter Kotrba von der Volkshochschule Salzburg brachte zur offiziellen Weihnachtsfeier nicht nur Glückwünsche, sondern auch Ehrungsurkunden des VÖV, dem Verband der Österreichischen Volkshochschulen, mit.

„Es ist eine schöne Tradition, dass um Weihnachten herum Menschen bei den verschiedensten Feiern zusammenkommen. Hier ist es eine besondere Ehre für mich diese verdienten „Geschenke“ zu überreichen, freut sich der Direktor der Volkshochschule Salzburg.



Zu den Auszeichnungen geladen waren Heidemaria Wind, Mag. Marta Nagy, Dr. Bernhard Gappmaier und Mag. Walter Kreuter. Letzterer leitet seit genau 25 Jahren Yoga-Kurse im ganzen Bezirk. Kreuter bedankte sich in seiner Rede auch bei zwei Teilnehmerinnen, Dr. Inge Fazelnia aus Mariapfarr und Herta Moser aus Tamsweg. Sie gehören seit Beginn der Yoga-Kurse im Lungau zu seinen Teilnehmerinnen.

Die Volkshochschule in Salzburg. Seit 70 Jahren Wissenswertes.
Von den Anfängen in der Stadt Salzburg vor rund 70 Jahren mit "einer Handvoll Kursen" hat sich die Volkshochschule Salzburg bis heute mit über 1200 Kursleitenden, mehr als 6.000 angebotenen Kurse und rund 48.000 Teilnahmen zu einer der größten Salzburger Bildungseinrichtungen entwickelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.