30.09.2014, 18:13 Uhr

Erntedank / Marktfest in St. Michael

Am 28 September gab es in St. Michael die Erntedankprozession. Mit der kunstvoll, von der Landjugend hergestellten Erntekrone. Wie immer bewegte sich die Prozession, an der sämtliche Vereine des Ortes teilnahmen, von der Pfarrkirche nach Stranach. Wo Pfarrer Kreuzberger eine kurze Andacht hielt und Gott für die gute Ernte und ein Jahr ohne Naturkatastrophen dankte.

Danach gab es wieder das traditionelle Marktfest. Der Samson rückte das letzte mal in diesem Jahr aus um bei den Gastwirtschaften des Ortskernes seinen Ehrentanz aufzuführen. Und die Schützen schossen dazu das es nur so rauchte!

Bei Speis und Trank konnte man Hoagaschtn und Tischgarieren und Tratschen und zusehen wie zwei Frauen spinnen! Oooh! Ähm - Ich meine natürlich mit einem Spinnrad!!! Nicht das was böse Zungen etwa........(Hüstel)! ........Jessasna!!
Auch der Biosphären-Laden hatte geöffnet. Es gab auch bäuerliches Kunsthandwerk, Honig und Wachsprodukte vom Bienenzuchtverein, Schnäpse, Naturkosmetik zum - nein, Männer, nicht zum essen, sondern zum auf die Haut schmieren!! Und nicht zu vergessen, die guten Lungauer Eachtling!
Ein schöner gemütlicher Tag, bei wolkenlos blauen Himmel, wie er in diesem Jahr nur selten war.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.