12.06.2017, 11:27 Uhr

Fotos vom Chorfestival "Feuer & Stimme" 2017

Das Chorfestival fand bereits zum 12. Mal in Sankt Michael im Lungau statt. Es dauerte von Freitag bis Sonntag.

SANKT MICHAEL (pjw). Mit der Entzündung von Fackeln und Feuer sowie mit gemeinsamem Singen wurde das 12. Chorfestival "Feuer & Stimme" in Sankt Michael im Lungau am vergangenen Freitagabend eröffnet. Der Veranstalter, der Tourismusverband Sankt Michael, durfte heuer 54 Chöre mit rund 1.300 Sängerinnen und Sängern, die an ausgewählten Schauplätzen im Lungau bis Sonntag Konzerte gaben, begrüßen. Es waren Vertretern aus allen Bundesländern Österreichs sowie auch Chöre aus Deutschland, Slowenien, Schweiz, Lettland, Holland und aus Italien dabei.

Feurigen Impuls von "Impulse"

Der Salzburger Chorverband und die Bezirksblätter Salzburg haben ja vor kurzem den beliebtesten Chor Salzburgs gesucht. Gewonnen hatte diesen Titel die Chorgemeinschaft "Impulse" aus Niedernsill. Das Ensemble "Impulse" durfte selbstverständlich beim Chorfestival "Feuer & Stimme" nicht fehlen. Im Rahmen der Festivaleröffnungszeremonie wurde die Chorgemeinschaft aus dem Pinzgau offiziell vom Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg, Michi Kretz, geehrt. Freilich gab das Ensemble dann auch eine Kostprobe seines Könnens. Am Samstag trat "Impulse" dann beim Konzert in der Pfarrkirche Unternberg auf.

Andacht am Speiereck

Am Samstagvormittag ging es mit der Sonnenbahn dann direkt vom Ortsteil Sankt Martin aus auf den Hausberg, das Speiereck, um dort die Bergandacht mit gesanglichen Darbietungen und den Alphornbläsern zu gestalten. Weiters zählten Chorauftritte in der Pfarrkirche St. Michael, Burg Mauterndorf, Wallfahrtskirche St. Leonhard, Pfarrkirche Unternberg, Pfarrkirche Mauterndorf, in der Mutterkirche zu Mariapfarr sowie Wanderungen in der UNESCO-Biosphärenparkregion Salzburger Lungau zum Samstag-Programm.

Festumzug am Sonntag

Am Sonntag fand dann ein großer Festumzug mit allen teilnehmenden Chören, Schützengarde, Samsongruppe, Bürgermusik und Trachtenfrauen St. Michaels, Schnalzergruppe Ermannsdorf, Jagdhornbläsern und anschließendem Festakt statt.

Mehr Fotos im Themenkanal auf meinbezirk.at!

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.