08.11.2017, 10:00 Uhr

Geburtstags- und Adlerschießen in Zederhaus

Übergabe der Schützenkette durch Schützenkönigin a.d. Angelika Lintschinger aus Mauterndorf an den neuen Schützenkönig, Michael Unteregger aus Altenmarkt. (Foto: Reinhard Santner)

Geburtstags- und Adlerschießen in Zederhaus; Kronzprinz und Schützenkönig kommen aus Altenmarkt.

ZEDERHAUS, ALTENMARKT. Beim alljährlichen Geburtstagsfest- und Adlerschießen am Schließstand zu Zederhaus, Mitte Oktober, wurden beachtliche Erfolge erzielt, das Vereinsjahr zu Ende geführt und mit der Kür eines neuen Kronprinzen wurden die Weichen für das kommende Jahr gestellt.

119 Schützen nahmen teil

In allen Schützenklassen konnte der Präsident des kaiserl. und königl. privilegierten Schützenverein zu Zederhaus, Oberschützenmeister LAbg. Ernst Rothenwänder, 119 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus mehreren Bundesländern begrüßen. Beschossen wurden an diesem Tag die Geburtstagsscheiben der Botschafterin des Schützenvereins, Brigitte Abt, zum 80er, Med.-Rat Dr. Franz Fingerlos zum 70er und Präsident OSM Ernst Rothenwänder zum 70er.


Die Erfolgreichsten

Bei der Festscheibe der runden Geburtstage erreichte Lusi Pilz aus Sankt Margarethen im Lungau den ersten Platz mit null Abweichung vom Zentrum. Franz Pfeifenberger aus Zederhaus holte sich beim Tiefschuss mit einem sogenannten 14er-Teiler den Sieg. Klaus Jäger aus Mariapfarr führte die Reihung auf der Ringscheibe mit zweimal fünfzig Treffern an. Zum Abschluss wurde noch um den Schützenkönig gerittert: im spannenden Finale ging als Sieger Michael Unteregger aus Altenmarkt hervor.

Kronprinz aus Altenmarkt

Als Kronprinz wurde Alois Sampl aus Altenmarkt gekürt. Ihm überreichte die scheidende Schützenkönigin, Angelika Lintschinger aus Mauterndorf, die Schützenkette zur Präsentation des des kaiserl. und königl. privilegierten Schützenvereins zu Zederhaus für das laufende Schützenjahr. Bei der Siegerehrung ging das Vereinsjahr mit Musik des Duos Kaiser Karl schließlich zu Ende.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.