02.09.2014, 21:41 Uhr

In zwanzig Jahren kein einziger Ruhetag

Sie "rudern" nun seit 20 Jahren in ihrem "U-Boot". Rupert Willhelmstätter und Christoph Hölber.

Live-Musik am Marktplatz von „Used Look“ und Frühschoppen am nächsten Tag als Ausklang. Die St. Veitner feierten in ihrem Pub Jubiläum.

ST. VEIT (ae). Rupert Willhelmstätter und Christoph Hölber feierten 20 Jahre ihres "U94"- und das mit dem bemerkenswerten Zusatz, dass das Pub seit 20 Jahren noch keinen einzigen Tag geschlossen war. "Zuerst haben wir das 'U94' sogar nur neben unserem Beruf geführt, erzählt Christoph Hölber. Angefangen hat es im Dezember 1994. Als der alte Kreißlerladen zum Verkauf stand, bot sich die Gelegenheit. Die Räumlichkeit mit dem alten, U-Boot ähnlichen runden Gewölbe, war ideal zum Umbau. In zwanzig Jahren kein einziger Ruhetag, also jeden Tag "rudern". - Wie geht das? "Abwechselnde Wochenschichten. Es war hart, aber das war's uns wert“, so die beiden Lokal-Besitzer überzeugt. „Jetzt wird es langsam Zeit, an einen jungen Nachfolger zu denken", sagt Rupert Willhelmstätter. Sohn Mario Weitgasser will das „U94“ weiterführen.
Die Einrichtung ist übrigens noch immer original. Eine alte Tafel mit der Aufschrift „Bensdorp S 2,-“ erinnert an alte Zeiten und weckt alte Lokal-Geschichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.