15.12.2017, 17:24 Uhr

Josef Kuwal zockte am schlauesten

Siegerehrung: LAbg. Gerd Brand, Adolf Heyman, Josef Kuwal, Franz Jessner und PVÖ-Lungau-Vorsitzender Reinhold Wahlhütter (Foto: PVÖ Lungau)

Josef Kuwal aus Unternberg gewinnt die Bezirkstarock-Meister 2017 des Pensionistenverbandes.

LUNGAU. Josef Kuwal aus Unternberg konnte die 8. Bezirkstarock-Meisterschaft des Pensionistenverbandes (PVÖ) Lungau klar für sich entscheiden. Neben dem Wanderpokal erhielt der Sieger ein Preisgeld von 100 Euro. Platz zwei ging an Adolf Heyman aus Rennweg, Platz drei an Franz Jessner aus St. Michael. Sie wurden mit mit einem Geschenkskorb prämiert. "Nachdem keiner der Teilnehmer den Wanderpokal bisher dreimal gewinnen konnte, ist die Weiterführung des Bewerbes auch im nächsten Jahr gesichert", sagt PVÖ-Bezirkschef Reinhold Wahlhütter. Mit dem letzten Platz musste sich diesmal übrigens Sepp Kietreiber aus Unternberg begnügen. Als Trost wurde er mit einem Kranz Knacker "dekoriert".

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.