16.11.2017, 05:00 Uhr

Kulinarisch verwöhnt und für Treue ausgezeichnet

Franz Bäckenberger, Norber Kocher, Herwig Bogensperger und Regionalausschuss-Vorsitzender Hans Rauscher. Hans Nicht im Bild: Herbert Gfrerer. (Foto: Hilfswerk Salzburg)
TAMSWEG. Das alljährliche Schafaufbratln des Hilfswerks Lungau mit seinen freiwilligen Mitarbeitern fand am 19. Oktober im Gasthof Knappenwirt in Tamsweg statt. "Wir und unsere freiwilligen MitarbeiterInnen wurden kulinarisch bestens mit traditionellem Lungauer Schöpsernen verwöhnt", freut sich der Leiter des Familien- und Sozialzentrums Tamsweg (Hilfswerk), Franz Bäckenberger. "Drei unserer langjährigen freiwilligen Mitarbeiter wurden an diesem Abend für ihr Engagement geehrt", berichtet er. Norbert Kocher erhielt für zehn Jahre Treue die Silber-Ehrennadel; Herwig Bogensperger sowie Herbert Gfrerer bekamen jeweils für fünf Jahre Zugehörigkeit die Bronze-Ehrennadel verliehen.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.