01.12.2016, 11:11 Uhr

Man traf sich ... im Alpengasthof Bacher am Katschberg

Wirtschaft St Michael Obmann Otto Grossegger und Wirtschaftsverein Rennweg Obmann Franz Aschbacher
Katschberg: Alpengasthof Bacher |

Das letzte "Man trifft sich" im Jahr 2016 fand im Alpengasthof Bacher in Zusammenarbeit der Wirtschaft St Michael und des Wirtschaftsverein Rennweg statt.

Am Nachmittag hatten die Gäste Gelegenheit, den Katschberger Adventweg zu besuchen, dies wurde auch stark genutzt. Am Abend gab es dann das gewohnte "Man trifft sich", mit einem Buffet des Alpengasthofes Bacher und der traditionellen Tombola. Dabei gab es Tagesschikarten am Katschberg und als Hauptpreis einen Essensgutschein und Saunabesuch im Alpengasthof Bacher zu gewinnen.
Unter den Gästen konnten Wirtschaft St Michael Obmann Otto Grossegger und Wirtschaftsverein Rennweg Obmann Franz Aschbacher unter anderm TVB St. Michael-Obmann Andreas Walcher, seinen Kollegen, Obmann der Tourismusregion Rennweg-Katschberg, Roland Pernkopf, Vizebürgermeister Roland Holitzky, Werbeagentur-Chef Robert Aigner, Raika-St. Michael- Direktor Georg Fötschl und Geschäftsleiter Dietmar Trausnitz, Kinderbetreuerin Maria Höller, die Familie Hinteregger, von den gleichnamigen Hotels, Bäckerfamilie Di Bora, die Hoteliers-Familie Pankratz, Schlüssel- Experte Herbert Wieland, Metall-Techniker Alfred Zanner und viele mehr begrüßen. Bei Musik und dem köstlichen Buffet klang der Abend aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.