22.01.2012, 15:18 Uhr

Marketenderinnen-Clubbing in Mauterndorf

MAUTERNDORF (ram). Vergangenen Samstag veranstaltete die Bürgermusik Mauterndorf, bei vollem Haus und prächtiger Stimmung, ihr zweites Marketenderinnen Clubbing in der Festhalle in Mauterndorf. Gleichzeitig war diese Veranstaltung das Landesfinale und so wurden die besten Marketenderinnen von ganz Salzburg gekürt. Acht Paare stellten sich einer sehr kritischen Jury und kämpften so um die begehrte Krone. Schlussendlich hatten die Marketenderinnen Andrea und Petty von der TMK Fuschl am See die Nase vorne und verwießen Nicole und Verena von der TMK St. Andrä sowie Maria und Eva der TMK Faistenau auf die Plätze zwei und drei.

Dass die Musikannten nicht nur auf sich schauen, bewies diese tolle Veranstaltung. So wurden die Marketenderinnen, die einen wesentlichen Beitrag für die Vereinskassen leisten, für ihr Wirken gebührlich gefeiert. Bei so manchem Team war auch eine gewisse Nervosität zubemerken, nicht zu letzt deswegen, weil die Jury sehr streng beurteilte. So wurde nicht nur penibel auf den Schuhputz geschaut, sondern auch die originalität der Tracht, das gesamte auftreten und die Schlagfertigkeit bei den jeweiligen Interviews wurden bewertet. Eine nicht unerhebliche Stimme hatte das Publikum mit ihrem Applaus, der in die Wertung mit einfloss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.