11.02.2017, 22:38 Uhr

Mondscheintour 2017

Die Schitourengeher kannten alle ein Ziel:

156 Sportlerinnen und Sportler machten die Mondscheintour auch 2017 zu einem Erlebnis.

St. MARGARETHEN (red). 156 Schibergsteigerinnen und Schibergsteiger kamen am Samstag Abend zusammen, um für die gute Sache am Aineck zur Brandweinerhütte aufzusteigen. Franz Gappmaier als Veranstalter konnte wieder viele Sponsoren gewinnen. Das gesamte Startgeld von 12 Euro geht dafür an eine bedürftige Familie. Dass dennoch jede/r Teilnehmerin 2 Getränke gratis bekommt, dafür sorgt die Brandweinerhütten-Wirtin Sabine Lerchner, die nach den vielen Jahren bereits begehrten Messer werden ebenso zur Verfügung gestellt wie die zahlreichen Sachpreise, die am Ende der Veranstaltung verlost wurden.
Unter den Teilnehmern waren viele bekannte Personen, allen voran LAbg Bgm Gerd Brand, Innungsmeister Erwin Wieland, Polizeichef Felix Gautsch, Autohausleiter Wolfgang Gell, "Plankenauer"-Leiter Franz Kollreider, und viele mehr aber auch Maggie Wieland (Preberlauf) oder Horst Seifter (Fanningberglauf), die ja beide selber Schitourenwettkämpfe veranstalten. Aber auch alle anderen TeilnehmerInnen waren von der empfehlenswerten Veranstaltung begeistert und werden wohl auch bei der nächsten Auflage der Mondscheintour dabei sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.