23.06.2017, 16:10 Uhr

Steinerne Hochzeit in Mariapfarr gefeiert

Das Jubelpaar mit Gratulanten. (Foto: Gemeinde Mariapfarr)

Alles Gute und noch viel Gesundheit für die kommenden Lebensjahre!

MARIAPFARR. Das sehr seltene Jubiläum der Steinernen Hochzeit, was bedeutet 67,5 Jahre verheiratet zu sein, feierten Elisabeth und Paul Bauer vom Marienheim in Mariapfarr vor kurzem. Neben ihren Söhnen Johann (2 .v.li,) mit Gattin Maria und Albert (4. v. li.) mit Gattin Elisabeth stellten sich auch Bgm. Franz Doppler (re.) und Vizebgm. Andreas Kaiser (li.) mit einem kleinen Geschenk und den besten Glückwünschen seitens der Gemeinde Mariapfarr ein. Weiters im Bild zu sehen ist Heim- und Pflegedienstleiterin Carmen Schager-Wahlhütter (2. v.re.).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.