03.10.2017, 10:38 Uhr

"Waschberger im Hinterland" feierte den 95. Geburtstag

Norbert Kocher (Obm. Seniorenbund), Vizebgm. Thomas Kößler, Jubilar Jakob Zanner, Juliane Pfeifenberger (Seniorenbund) und Bgm. Alfred Pfeifenberger. (Foto: Gemeinde Zederhaus)

Ein Jubilar in Zederhaus.

ZEDERHAUS. Der Zederhauser Jakob Zanner vulgo "Waschberger im Hinterland" feierte vor kurzem seinen 95. Geburtstag. Es stellten sich von öffentlicher Seite her Norbert Kocher (Obmann Seniorenbund), Vizebürgermeister Thomas Kößler Juliane Pfeifenberger (Seniorenbund) und Bürgremeister Alfred Pfeifenberger zur Gratulation ein. Der Jubilar war von 1964 bis 1979 in der Gemeindevertretung (ÖVP) von Zederhaus und davon fünf Jahre als Vizebürgermeister tätig. Weiters war Zanner Gründungsmitglied und Obmann der Landjugend sowie beeideter Sachverständiger in landwirtschaftlichen Angelegenheit. Als leidenschaftlicher Bauer war er auch federführend tätig beim Wegebau in den Naturpark Riedingtal.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.