01.09.2014, 12:50 Uhr

Wettbewerb mit anschließender Ö3-Party

Florian, Roland und Rupert - Feuerwehr St.Michael

Feuerwehrjugendwettbewerb und tolle Musik bei der Ö3-Party

Letztes Wochenende lud die Feuerwehr Tamsweg zum 20. Bundesfeuerwehr-Jugendleistungsbewerb zum Sportplatz in Tamsweg. Es waren 44 Feuerwehrgruppen aus Österreich und 2 aus Südtirol anwesend. Die Feuerwehrjugend gab bei den Bewerben ihr Bestes. Für die ersten 2 besten Gruppen winkte eine Fahrt zum internationalen Feuerwehrwettbewerb in Polen. Auch eine Verlosung, bei der es unter anderem einen Hubschrauberflug und eine Schikarte für das Schiparadies Obertauern zu gewinnen gab, fand statt. Veranstalter dieses Wettbewerbs war der Landesfeuerwehrverband Salzburg und die Organisation wurde von der Feuerwehr Tamsweg übernommen.

Nach dem spannenden Wettbewerb gab es am Abend eine Ö3-Party, die auch beim Sportplatz stattfand. Den Gästen wurde eine Schirmbar und ein großes Bierzelt präsentiert, was aufgrund des Wetters eine gute Idee war. Trotz strömenden Regen wurde zur Musik des Ö3-DJ Philipp Sandbeck getanzt und getobt. Die Besucher ließen es sich den Abend vom Regen nicht vermiesen und genossen den Musikmix der aktuellen Hits aus den Ö3-Austria-Top40, den beliebtesten Dancehits sowie den Party- & Rock-Klassikern der 80er- und 90er-Jahre. Ein tolles Abendprogramm zum Abschalten und Sich-fallen-lassen.


Nachgeschenkt:


Ein Programm zum Mitfiebern war der 20 Bundesfeuerwehr-Jugendleistungsbewerb beim Sportplatz! Obwohl das Wetter nicht ganz so wollte wie die Feuerwehrjugend und deren Gäste, war das Event ein voller Erfolg. Eine ganze Menge an Fans, die jubelten, schrien und anfeuerten, hatten die jungen Feuerwehr’ler beim Wettbewerb.
Für ein entspanntes Ausklingen des Tages konnte man sich bei der Ö3-Party ein kühles Bier genehmigen und die tolle Musik und die gute Atmosphäre genießen. Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden für das Gelingen eines tollen und aufregenden Tages.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.